top of page

Hundeteams für soziale Einrichtungen

Wir möchten landesweit qualitativ hochwertige Einsatzteams in sozialen Einrichtungen etablieren. Dabei legen wir Wert darauf, dass die Hunde Freude an ihrer Tätigkeit haben.

 

Anforderungen an den Hund:

  • Mindestalter von 24 Monaten

  • Ausgeglichenes Wesen und hohe Reizschwelle

  • Liebe zum Menschen

  • Gute Sozialisation und solider Grundgehorsam

  • Eigenständige Kontaktaufnahme zu Betreuten

  • Souveränität in unangenehmen Situationen

  • Starke Bindung an den Menschen

  • Entspanntes Verhalten bei Begegnungen mit anderen Hunden

  • Gesundheitliche Stabilität und regelmäßige tierärztliche Untersuchungen

  • Alle erforderlichen Impfungen

 

Gesundheitszustand des Hundes:

  • Guter gesundheitlicher Zustand

  • Gültige Impfungen oder Impftiter

  • Gesundheitszeugnis vom Tierarzt

  • Frei von Schmerzen

  • Keine Qualzuchtmerkmale
     

Voraussetzungen für den Hundehalter/die Hundehalterin:

  • Mindestalter von 18 Jahren

  • Aktuelles polizeiliches Führungszeugnis
     

Wir bilden Hunde und Hundehalter/innen für die Arbeit in sozialen Einrichtungen aus. Wenn du Interesse an einer Ausbildung hast, freuen wir uns auf deine Bewerbung.

bottom of page